Infografiken – die Kraft von Visualisierungen

Kennen Sie das? Nicht nur als visueller Mensch erscheint es in der heutigen Zeit enorm wichtig relevante Informationen anschaulich und visuell ansprechend, aufbereitet zu erhalten. Egal […]

Agile (Corporate) Learning

Die Herausforderung Was macht eigentlich „Agilität“ notwendig? Um es vorweg zu nehmen bei der Forderung nach „agilen Organisationen“ handelt es sich nicht um einen Hype oder gar um eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme […]

Agiles Arbeiten – Wo agile Praktiken in der täglichen Arbeit unterstützen können.

Einleitung Agil ist nach wie vor in aller Munde und SCRUM als agiles Projektmanagement Rahmenwerk neben Kanban bereits relativ gut bekannt. Doch sehr häufig werde ich gefragt […]

Frohe Weihnachten und schöne Feiertage

Liebe Kollegen, Geschäftspartner und Freunde, ich wünsche Ihnen/Euch fröhliche Weihnachten und besinnliche und erholsame Tage. Neben Gesundheit und Zufriedenheit möchte ich uns dieses Jahr vor allem […]

Was Sie über „agil“ wissen müssen

 Taylorismus Adé Der Taylorismus hat sich insbesondere damit beschäftigt die Massenproduktion zu optimieren und nicht besetzte Märkte mit neuen Produkten zu beglücken. In Zeiten von gesättigten Märkten, […]

Leadportale: Käuferportal und Co. als Akquiseplattform im Online-Business

Was ist ein Leadportal? Ein Leadportal ist ein Webportal das viele Dienstleister und deren Angebote aus einer Branche oder auch branchenübergreifend unter einem Dach vereint.  Einige Portale […]

key2know - Vorwort




key2know - agil lernen - Beratung, Training und Projektmanagement mit Sitz in Berlin und deutschlandweit aktiv, biete ich Lösungen für die HR und Personalentwicklung sowie zunehmend als Ansprechpartner für Führungskräfte und mittleres Management bei der Umsetzung agiler Vorgehensmodelle. Agile HR, agile Lernumgebungen, aber auch die Implementation von Scrum in Nicht-IT-Organisationen sind Themen zu denen Sie mich gerne ansprechen können. Lesen Sie im folgenden Vorwort warum ich glaube das all die Unternehmen am Markt erfolgreich sein werden, die Komplexität beherrschen indem Sie dynamikrobust und agil aufgestellt sind.
Unternehmen in Zeiten zunehmender Dynamik und Komplexität
Veränderungen zu antizipieren und zu Meistern ist eine unternehmerische Basiskompetenz möchte man meinen. Doch etwas scheint dieser Tage besonders und anders. Die aktuellen Treiber des Wandels fordern die Unternehmen (auch Agenturen) besonders heraus. Globalisierung, schnellere Innovationszyklen, hohen Kundenorientierung und digitale Transformation um nur einige zu nennen, tragen zur Dynamisierung der Märkte bei.

Hinzu kommt, daß Unternehmen immer häufiger davor fürchten müssen das von branchenfremden, kleinen schlagkräftigen Unternehmen das eigene Geschäftsmodell aufgebrochen wird und disruptiv in den Markt drängen. Was macht aber diese kleinen Unternehmen so schlagkräftig? Diese Unternehmen kommen immer häufiger aus der Softwareentwicklung wo bereits vor 15 Jahren begonnen worden ist, agile Vorgehensmodelle umzusetzen.

100 Jahre Taylorismus und Menschmaschinentum haben Ihre besten Zeiten hinter sich - Führung bedeutet das Management zunehmend durch Leadership ersetzt wird und viele Managementaufgaben können an die Mitarbeiter übertragen werden.
Command and Control bei dem oben gedacht und unten gehandelt wird stellt keine adäquate Lösung mehr dar, sondern zeigt mehr als deutlich das wir Formen der Zusammenarbeit in Unternehmen benötigen, die uns ermöglicht aus Fehlern zu lernen anstatt Sie zu vermeiden, kompetente Mitarbeiter Vertrauen schenken und Verantwortung übernehmen lassen, anstatt Sie zu bevormunden - Wertschöpfung und Kundenorientierung in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns stellt und insbesondere Innovation ermöglicht.

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Lösungen für die Personalentwicklung und als ich vor einigen Jahren agile Vorgehensmodelle, agile Praktiken kennen gelernt habe, ist mir klar geworden das die Forderung nach arbeitsplatzlahmen Lernen nirgends besser funktionieren wird, als in Vorgehensmodelle die bereits eine stark "lernende"´ Haltung für sich beschreiben. Agile Vorgehensmodelle bringen die Perspektive der Personalentwicklung und Organisationsentwicklung zusammen und fördern die Entwicklung hin zu einer agilen Organisation.

Agile Organisationen antizipieren Veränderungen und ziehen daraus Vorteile und (ökonomischen) Nutzen. Sie erfüllen die Bedürfnisse ihrer Kunden schneller und besser als ihre Mitbewerber. Sie konzentrieren sich auf die Dinge, die einen Wert für Kunden erzeugen. Sie machen mehr und häufiger Fehler, probieren aus und erlangen einen Wettbewerbsvorsprung, weil sie bereits frühzeitig Fehlentwicklungen erkennen und daraus lernen.


Ich freue mich Sie kennen zu lernen.

Ihr


Was Sie von mir erwarten können...

Digital Media/Online Projekte

Wir beraten Sie objektiv und nachhaltig und begleiten Sie bei der Umsetzung
Projektmanagement
Unter Einsatz der relevanten Projektmanagement-
methoden ist mein Ziel Ihr Projekt zum Erfolg zu verhelfen. Dabei orientiere ich mich auch an agilen Frameworks wie SCRUM und/oder der klassischen Wasserfallmethode. Immer unter Berücksichtigung Ihrer ganz spezifischen Anforderung und der Menschen die dahinter stehen.
Konzept
Ich begleite Sie bei Ihrem Projekt von der ersten Idee bis zum fertigen Feinkonzept. Dabei bin ich bei der Entwicklung beteiligt oder erstelle die Konzepte in Ihrem Auftrag. Das Konzept ist zentraler Bestandteil - der Anspruch muss es sein - einfach, prägnant und schlüssig auch anspruchsvolle Anforderungen für alle Beteiligten nachvollziehbar zu Papier zu bringen. Aufgeblähte Konzeptpapiere werden Sie bei key2know nicht zu lesen bekommen.
Software Tools
Ich kenne eine Vielzahl von softwarebasierten Werkzeugen die ich in Projekten zum Vorteil aller Projektbeteiligten einsetzen kann. Insbesondere Werkzeuge die die Kommunikation und die Transparenz im Projekt erhöhen. Je nach Unternehmen und Auftraggeber setze ich auf aktuelle Social Media Werkzeuge, die Sie auch in Ihrem mobil hervorragend einsetzen können. Zeit- und Ortsunabhängig erhalten Sie so die relevanten Informationen zum Projektstatus.
Schulung
Ich freue mich auf Ihre nächste Schulung zu Werkzeugen aus dem Bereich Projektmanagement, Agiles Arbeiten, Enterprise 2.0 sowie Selbstorganisation...Melden Sie sich gerne und vereinbaren Sie einen Termin.

Knowledge Solutions/e-Learning

Nutzen Sie 10 Jahre Erfahrung in der digitalen Bildung und Corporate Learning
Beratung
Sie haben bereits e-Learning Angebote in Ihrem Unternehmen im Einsatz - aber die Nutzung bleibt hinter den Erwartungen zurück? Ihr Unternehmen sucht eine Möglichkeit das Wissen der Mitarbeiter für alle nutzbar zu machen und Sie suchen nach einem geeigneten Werkzeug bsp. ein Wiki? Bei der Einführung oder bei der Optimierung bestehender e-Learning Maßnahmen stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite!
Didaktisches Konzept
Ohne ein didaktisches Konzept sind moderne Aus-und Weiterbildungsmaßnahmen nicht zu denken - leiten sich daraus doch Lernziele, die Curricula und der Einsatz des richtigen Contents ab - hier arbeite ich mit professionellen Konzeptern zusammen und habe selber weitereichende Erfahrung mit digital gestützten Lernkonzepten.
Projektmanagement
Professionelles Projektmanagement bei der Einführung von modernen Lern-und Wissensumgebungen ist notwendig. Es unterscheidet sich nur unwesentlich von klassischen "Medienprojekten" - allerdings heben sich die Rahmenbedingungen meist sehr deutlich ab - die didaktische Komponente nicht zu vergessen. e-Learning -Projekte führe ich bsp. nach dem Q.E.D.-Standard durch.
eLearning Architektur
e-Learning ohne eine Lernplattform, WBTs und Webinare? Das ist kaum möglich - genau aus diesem Grund biete ich den Akteuren in der Aus-und Weiterbildung in Unternehmen Unterstützung bei der Auswahl und dem Einsatz der richtigen Werkzeuge, an.
Schulung
Sie haben sich für den Einsatz einer neuen Lernplattform entschieden, Sie möchten Wikis, Blogs und andere Social Media Werkzeuge im Lernkontext nutzen? Mobile Learning klingt gut aber wie könnte das aussehen? Ich biete zu diesen und anderen Themen auf Anfrage Schulungen an.